MADELEINE PLASS

MADELEINE PLASS

Madeleine Plass studierte Innenarchitektur und Produktdesign an der Akademie der Bildenden Künste München sowie Architektur und Industriedesign an der Universität für Angewandte Kunst in Wien. Die Jungdesignerin bringt emotionale Lösungsansätze für Produktdesign hervor. Innovativ, nachhaltig, kritisch und leidenschaftlich, frei nach dem Motto „Make it simple, not stupid“. Im Rahmen von Goodgoods entstand ihr Diplomprojekt “Lampieta”.